Kiesbergstr. 80           49809 Lingen (Ems)                 tel 0591 916820       fax 0591 9168210   

Handys an der Friedensschule erlaubt?!?

Vom 08.01.-10.01. fand in der Friedensschule das DigiCamp der BG3000 statt und so manch einer wird sich gewundert haben, warum so viele Schüler das Handy in der Schule benutzten. Aber beim DigiCamp war die Nutzung des Handys zur Freude aller Schüler ausnahmsweise ausdrücklich erlaubt.

An drei Tagen lernten die Schüler des 6. Jahrganges die Risiken aber auch das kreative Potenzial der sozialen Netzwerke kennen. Das Digicamp startete am Mittwoch mit einem Live-Hacking, bei dem ein Computerexperte den Schülern und Lehrern demonstrierte, wie schnell ein Passwort herausgefunden werden kann. Anschließend besuchten die Schüler Kurzvorträge zu den Themen Sicherheit und Respekt im Netz, Internetsucht, gesunde Ernährung und Fit durchs Netz. Am Donnerstag und Freitag konnten dann alle Schülerinnen und Schüler in praxisnahen Workshops ausprobieren, wie man eindrucksvolle Bilder mit dem Handy macht, was man bei der Erstellung von Videos beachten sollte oder wie man Erklärvideos mit der Plattform „my simple show“ erstellt.

Auf der Abschlussveranstaltung wurden die eindrucksvollen Ergebnisse präsentiert.

Bericht & Fotos: M. Wilmes

Karte
Anrufen
Email